Mittwoch, 21. August 2019
Unser Verein
VSV Benthe e.V.
Read more ...
Fußball beim VSV
für alle Altersklassen
Read more ...
Unsere Tennisabteilung
für Jedermann.
Read more ...
Benther Berg Lauf
jedes Jahr.
Read more ...

26.05.2019

26. Punktspiel

TSV Bantorf : VSV Benthe = 1:3 (1:0)

Zum Abschluss der Saison 2018/19, noch einmal ein Sieg

Es war das letzte Spiel der Saison und für beide Mannschaften ging es um nichts mehr. Ohne Druck, noch unbedingt Punkte holen zu müssen, konnte befreit aufgespielt werden. Die Benther losten in der Kabine, wer auf der Bank sitzt und einige Positionen wurden durchgemischt. So konnte sich der bisherige Torwart, am Ende noch in die Torschützenliste eintragen.

38 Sekunden nach Anpfiff nutzten die Bantorfer gleich die erste Unachtsamkeit der Benther aus und gingen mit 1:0 in Führung. Hoppla. Danach wachten die Benther aber auf und ließen nichts mehr zu. Auch wenn es um nichts mehr ging, wollte die Mannschaft trotzdem nicht mit einer hohen Niederlage vom Platz gehen. Möglichkeiten für den Ausgleich, oder einen Führungswechsel wären da gewesen, doch es blieb in der ersten Hälfte bei der Führung für Bantorf.

Ein in der 50. Minute ausgeführter Freistoß von André Schäfer, landete in den Armen des Bantorfer Torhüters. Das war der Startschuss in der zweiten Hälfte. Drei Minuten später (53.) gelang Marco Schubring der Ausgleichstreffer zum 1:1. In der 57. Minute ging der VSV Benthe, nach einem Schuss von André Schäfer, mit 1:2 in Führung. In der 68. Minute konnte der Bantorfer Keeper, grade noch so, einen Schuss von André Peters an die Latte lenken, doch in der 87. Minute konnte ihn Jan-Hendrik Benn zum 1:3 Endstand, für den VSV Benthe, überlisten.

Am Ende einer Saison steht auch oftmals ein Abschied. Wir verabschieden uns von Malte Rumpf und Marco Schubring, die beide in der nächsten Saison ihr Glück in anderen Vereinen suchen wollen. Beiden wünschen wir viel Erfolg für ihre Zukunft. Diese Wünsche gehen ebenso an den scheidenden Trainer Andy Wilmsmeier.

Mit einem guten Spiel und gelöster Stimmung ließen die Benther die Saison 2018/19 ausklingen. Man merkte den Spielern an, dass sie Spaß hatten und dieser Spaß steckte auch die Benther Zuschauer an. Drei Punkte landeten im Gepäck und in der Endabrechnung steht ein hervorragender 6. Tabellenplatz.

VSV Benthe

Marcel Eckhold

Benjamin Meyer (ab 55. Jan-Hendrik Benn) – Michael Grell –

Christian Hontzia (ab 46. Malte Rumpf) – Laurin Weide – Marco Schubring –

André Peters – André Schäfer – Maurice Wiechens – Tom Günther –

Johann Imgrund (ab 46. Stefan Probst)

Die Saison 2018/19 ist beendet

SOMMERPAUSE

Auf ein Wiedersehen in der Saison 2019/20