Mittwoch, 21. August 2019
Unser Verein
VSV Benthe e.V.
Read more ...
Fußball beim VSV
für alle Altersklassen
Read more ...
Unsere Tennisabteilung
für Jedermann.
Read more ...
Benther Berg Lauf
jedes Jahr.
Read more ...

21.10.2018

11. Punktspiel

SV Gehrden II - VSV Benthe = 0:2 (0:1)

Ein Lokalderby mit positivem Ende für den VSV Benthe

Die ersten zwanzig Minuten gingen an den SV Gehrden, der aber keinen Nutzen daraus ziehen konnte. Danach kam der VSV Benthe besser ins Spiel und ging am Ende als Sieger vom Platz.

In der 10. Minute ein erster Freistoß für den VSV Benthe, doch der Schuss von Marcel Eckhold ging leider über das Tor hinweg. Der SV Gehrden machte in den ersten zwanzig Minuten den stärkeren Eindruck, aber der VSV steckte nicht auf. Nach und nach kam die Mannschaft von der Benther Berg Kampfbahn besser ins Spiel und in der 34. Minute tat sich für Maurice Wiechens die erste größere Chance auf, die er aber leider nicht nutzen konnte. In der 40. Minute schlug Maurice einen guten Pass auf André Peters der diesen knapp verpasste. Tom Günther prüfte den Gehrdener Torwart in der 44. Minute, der den Ball aber abblocken konnte. Doch in der gleichen Minute war er bei einem Schuss von Maurice Wiechens machtlos, der zur 0:1 Führung für den VSV Benthe einschoss.

In der zweiten Halbzeit taten sich weitere Chancen für den VSV Benthe auf. Jonathan Skarabis traf in der 49. Minute leider nur den Außenpfosten. Doch auch der SV Gehrden versuchte sein Glück, scheiterte jedoch an unserem Torwart Marco Schubring. In der 70. Minute erhielt der VSV Benthe wieder einen Freistoß. Marcel Eckhold trat an, doch sein Schuss prallte von der Mauer der Gehrdener ab. Der Abpraller erreichte Daniel Broering, der seinen Nachschuss zum 0:2 ins Tor brachte. Ein Pfostenschuss des SV Gehrden in der 78. Minute erinnerte die Benther daran, dass das Spiel noch nicht beendet ist, die Führung konnte aber letztendlich ins Ziel gebracht werden.

Der zweite Sieg in Folge bringt uns in der Tabelle zwei Plätze nach oben. Doch Vorsicht Jungs, die Verfolger bleiben uns dicht auf den Fersen. Northen-Lenthe ist punktgleich mit uns aber mit einem Spiel weniger. Also arbeitet konzentriert weiter und denkt an eure Ziele.

VSV Benthe

Marco Schubring

Malte Rumpf – Laurin Weide (ab 81. Fabian Wolf) – Marcel Eckhold –

Daniel Broering – André Peters – Sebastian Hontzia – Jonathan Skarabis –

Maurice Wiechens – Tom Günther – Patrick Kiontke

Das nächste Spiel:

So., 28.10.18 um 14 Uhr

VSV Benthe : SF Ricklingen